Alle Artikel in: Aktuell

Sooo schen, der Sattler Andi kommt zu uns!

„Wenn a Winzer von daham kummt, is es für mi immer wos ganz besonderes!“ Dementsprechend war die Freude echt riesig, als der Andi vom Weingut Sattlerhof für diesen Weinabend zugesagt hat! Das Weingut gehört seit eh und je zu den großen Namen der Südsteiermark. Andis Vater, Willi Sattler, ist einer der Pioniere des steirischen Weinbaus und mitverantwortlich, dass die Weine jetzt da stehen wo sie stehen und daß das über die steirischen Grenzen hinaus bekannt ist. Wir freuen uns auf einen Abend mit großartigen Weinen und vielen Emotionen. Wie immer, wird es acht Weine geben, die Andi vorstellen wird, darauf abgestimmt kochen wir ein 4 Gang-Menü.  Der Termin ist Samstag, der 14. März 2019, Beginn: 19.00 Uhr Alle weiteren Informationen sowie verbindliche Reservierungen gerne unter der Telefonnummer 0221 – 42 59 54 oder direkt an der Theke!

ohne Worte…

Nein, ihr Name ist nicht Esser. Sie ist die Iris vom Essers, aber Esser, das ist Andreas, der Mann an der Seite von der Iris vom Essers, die Giessauf heißt. Zu kompliziert? Er, der Kölner und Koch, sie, die Steierin und Wirtin – eine ungewöhnliche Kombination, die aber spätestens auf den zweiten Blick ein perfect Match ist. Unsere Geschichte mit dem „Essers“ beginnt vor mehr als sieben Jahren… … http://tischnotizen.de/essers-gasthaus-koeln/  

Fastelovend im Essers

Weiberfastnacht: los geht’s um 13.00 Uhr mit LMS DJ Stefan  /// (leider heuer ohne Kinderkarneval!) Freitag mit mir ab 18.00 Uhr  /// Samstag mit DJ Dirk ab +/- 18.00 Uhr  /// Sonntag mit LMS DJ Olaf ab 18.00 Uhr  /// Rosenmontag mit mir ab 18.00 Uhr /// Veilchendienstag mit LMS DJ De Plaat Harald ab 18.00 Uhr        &… selbstredend auch heuer wieder mit Nubbelrede und -verbrennung mit unserem geschätzten Pater Muffisch!  LMS – wie immer am Donnerstag vor Weiberfastnacht! FAQ zu LMS: Karten:  Nein, bei uns gibt es keine Karten. Wie kommt man rein:  Man muss sich anstellen. Ab wann sollte man sich anstellen:  So genau können wir das leider nicht sagen, aber die letzten Jahr sind alle reingekommen, die gegen 17 Uhr da waren.