Alle Artikel in: Aktuell

Ganserlzeit!

Heuer dürfen wir wieder, und es wird so sein wie es immer war… Das heißt, wir servieren am 11., 12., und 13. November 2021 unser Essers- Martiniganserl-Menü. Wie auch schon in den letzten Jahren kommen die Gänse natürlich wieder vom Gänsepeter aus Rommerskirchen am Gillbach. Es gibt drei Gänge – vorab Andreas’ hausgemachtes Gänserillettes, danach einen Teller prall gefüllt mit Gänsekeule, Rotkraut, Rosenkohl, Spätzle, Knödel und Kastanien. Und dann noch einen süßen Abschluss oder für die, die es lieber herzhaft mögen, Käse vom Käsefeinschmecker Kober aus Hamburg. Der Preis für das Menü beträgt 56,50 Euro. Reservierungen  können unter der Telefonnummer 0221 – 42 59 54 vorgenommen werden und sind verbindlich!

ohne Worte…

Nein, ihr Name ist nicht Esser. Sie ist die Iris vom Essers, aber Esser, das ist Andreas, der Mann an der Seite von der Iris vom Essers, die Giessauf heißt. Zu kompliziert? Er, der Kölner und Koch, sie, die Steierin und Wirtin – eine ungewöhnliche Kombination, die aber spätestens auf den zweiten Blick ein perfect Match ist. Unsere Geschichte mit dem „Essers“ beginnt vor mehr als sieben Jahren… … http://tischnotizen.de/essers-gasthaus-koeln/