Alle Artikel in: Weinfreuden

Weinabende im Essers

Bild

Winzertreff mit St. Urbans-Hof & J. Hofstätter

Wir bekommen wieder Besuch! Am 24. Juni 2016 freuen wir uns Nik Weis vom Weingut St. Urbans-Hof und Martin Foradori vom Weingut J.Hofstätter bei uns begrüßen zu dürfen. Und wenn man schon einmal tollen Moselaner und Südtiroler Wein im Glas hat, darf Essen nicht fehlen. Andreas und Alex werden ein deutsch-österreichisches Menü auf die Teller bringen. Es wird „gut gutbürgerlich“ gekocht und wie immer liegt besonderer Wert auf Produktqualität, Freude am Genuss und dem Beisammensein. Das wird ein besonderer Abend, der organisiert wird vom freundlichen Team vom Kölner Weinkeller, daher bitten wir Sie auch die Reservierungen über diesen Link vorzunehmen: Reservierung Winzertreff Wir freuen uns sehr darauf!

uwe.schiefer

Uwe Schiefer zu Gast im Essers!

Es ist soweit, heuer kommt er zu uns – Uwe Schiefer – und das ist uns eine unfassbare Freude, weil wir seine Weine und auch ihn als Person so sehr schätzen.  Uwe kommt aus dem Südburgenland nahe der ungarischen Grenze. Dort hat er den Eisenberg als DAS Parade-Terroir für den Blaufränkisch etabliert. Der ehemalige Top-Sommelier ist untrennbar verknüpft mit der Renaissance des Blaufränkisch, er lebt, liebt und ist Blaufränkisch – der Berg gibt den Ton an, er gibt den Stil vor. Uwes Weine sind international gesucht, sie gelten als Musterbeispiele ihrer Art. Wer von ihm dicke, fette, alkoholbeladene, Samtpfoten-Rotweine erwartet, wird so sicher wie bewusst enttäuscht werden. Seine Weine sind präzise, wirken fast magisch in ihrer reinen Klarheit und vibrierender Finesse. Uwe bringt acht Weine mit, die er kurz vorstellt, abgestimmt darauf kochen Andreas und Alexander ein 4 Gang-Menü. Wir freuen uns auf einen sehr interessanten und entspannten Abend. Der Termin ist Samstag, der 12. März 2016, 19.00 Uhr Nur mit  Reservierung – gerne unter 0221 – 42 59 54 oder direkt bei uns an der Theke!

Bild2-630x290

Ein Weinabend mit dem Weingut Jurtschitsch!

Am Freitag, den 25. September ist es wieder soweit, der nächste Weinabend steht bevor… wir freuen uns auf das Weingut Jurtschitsch aus dem Kamptal. Alwin Jurtschitsch und seine Frau Stefanie haben 2008 das elterliche Traditionsweingut im Kamptal übernommen und kümmern sich seither mit viel Liebe und Gefühl um die Reben und die Weine. Ihr Ziel ist es, möglichst authentische, komplexe Weine mit eleganter Stilistik zu keltern und damit den erstklassigen Lagen maximalen Ausdruck zu verleihen. Dafür setzen die beiden auf biologischen Weinbau, gesunde Böden, minimale Eingriffe im Keller und Experimentierfreude. Sie haben die Langsamkeit wiederentdeckt und das genießen alle: Winzer, Reben, Weine und Kunden! Und mit dieser Philosophie schaffen die beiden es, Jahr für Jahr, mit zu den besten Weinbauern Österreichs zu gehören. Termin: Freitag, 25. September 2015,   19.00 Uhr Preis für 4 Gänge – 8 Weine – Wasser: 82,00 Euro Reservierung erforderlich, gerne unter 0221-425945 oder direkt im Laden. Wir freuen uns schon!  

kalb

Ein Weinabend mit den Weingütern Reichsrat von Buhl und Dr. Bürklin-Wolf

Wir freuen und sehr, am 22. Mai 2015, diese beiden Pälzer Weingüter bei uns im Essers Gasthaus begrüßen zu dürfen. Es werden wieder 4 Gänge gekocht und die beiden Weingüter bringen die Weine dazu mit – was will man mehr! Der Preis liegt bei 99,00 Euro für das Menü, die Weinbegleitung, Wasser und Kaffee. Wir sind auch sehr stolz – das erste Mal – Partner des Kölner Weinkellers zu sein zu dürfen, der in dem Fall auch die Organisation der Reservierungen übernimmt.    

Fred Loimer zu Gast bei uns!

Mit ganz viel Stolz und sehr viel Freude geben wir bekannt, dass ein großartiger Winzer, von dessen Weinen Andreas und ich schon seit langem Fans sind, am Samstag, den 14. März 2015, zu uns ins Essers kommt – wir freuen uns wie verrückt darüber! Fred Loimer’s Heimat ist das Kamptal, er ist Spezialist für Grüne Veltliner, Rieslinge und Pinot Noir besonderer Machart und Qualität. Ein bekennender Low-Tech-Winzer, der Mineralität, Authentizität und Herkunft in seinen Weinen dem technischen Ausbau nach Rezept vorzieht.  Fred Loimer bringt acht verschiedene Weine mit, die in gewohnt gemütlicher Atmosphäre kurz vorgestellt werden und dazu kochen Andreas und Alexander ein 4 Gang-Menü. Wir freuen uns auf einen sehr interessanten und entspannten Abend.    Alle weiteren Informationen sowie Reservierungen gerne unter 0221 – 42 59 54 oder an der Theke!        

weinentdecker-keyvisual-gesamt-superslim 65x31_300dpi

WeinEntdecker 2014

Bassermann Jordan – Unser WeinEntdecker Weingut 2014! In diesem Jahr stellen wir im WeinEntdecker Zeitraum dieses großartige Pfälzer VDP Weingut ganz in den Vordergrund. Wir werden eine eine Auswahl an offenen Weinen des Weinguts ausschenken und teilweise dazu korrespondierend kochen. Als Highlight gilt das WeinEntdecker Menü am 20. September 2014, an dem auch Sebastian Wandt, Vertriebsleiter des Weinguts, bei uns sein wird und unseren Gästen viel über Wein, Weingut, Lagen & die Pfalz erzählen wird. Wir freuen uns auf Ihre Entdeckerfreudigkeit, Reservierungen unter 0221-425954!

Ein Weinabend mit Roman Pfaffl

Am Freitag, den 21. März 2014 findet wieder ein Weinabend bei uns statt!   Es freut uns sehr, dass Roman Pfaffl – einer der Stars des Weinviertels – mit uns und unseren Gästen einen weinseeligen Abend verbringt.   Andreas und Alex kochen ein 4 Gang Menü, dazu wird es 8 Weine aus dem Keller des Weinguts Pfaffl geben.    Preis pro Person: 75,00 Euro für Menü, Wein und Wasser   Wir freuen uns über Ihre Reservierung unter 0221-425954!  

Ein Weinabend mit Julius Klein

Am Samstag, den 9. November, ist es wieder soweit! Wir freuen uns ganz besonders, dass sich der sympatisch-dynamische Jungwinzer Julius Klein (am Abend werden Sie sehen, wie passend die beiden Begriffe für diesen Menschen sind) die Zeit nimmt, um mit uns und bei uns einen weinseeligen Abend zu verbringen. Andreas und Alex kochen ein Menü in 4 Gängen, dazu wird es  8 Weine vom Weingut Klein geben. Der Grüne Veltliner steht dabei im Vordergrund, aber Julius bringt auch was spannendes Rotes mit!  Preis pro Person: 63,50 Euro für Menü, Wein und Wasser Wir freuen uns über Ihre Reservierung unter 0221-425954!

Wiener Wochen vom 14. bis 29. Juni

Unter dem Motto – Wien, Wien nur Du allein … – wird im Juni im Essers gegessen und auch getrunken! Wir kochen ganz traditionelle Wiener Küche: Tafelspitz, Salonbeuscherl, Zwiebelrostbraten, Kalbsbutterschnitzel und wie sie alle heißen. Aber es gibt auch nicht so bekannte Wiener Spezialitäten, wie die Wiener Weinbergschnecke, wir kochen mit Essig von der Essigbrauerei Gegenbauer und selbstredend machen wir Wiener Apfelstrudel. Passend dazu servieren wir eine große Auswahl an Weinen von der Winzervereinigung Wienwein. Eine Gruppe von fünf ambitionierten Wiener Weinproduzenten, die sich mit großer Leidenschaft für den Wiener Wein einsetzen. Die Weingüter Christ, Cobenzl, Edlmoser, Mayer am Pfarrplatz und Wieninger haben sich zusammengeschlossen, um gemeinsam eine Vision zu verwirklichen: den Wiener Wein in seiner Einzigartigkeit bekannt zu machen.  

Carnuntum kummt nach Neuehrenfeld

  Am Samstag, den 23. März, is es wieder soweit… … wir freuen uns so, da sich großartiger Besuch angekündigt hat – diesmal aus dem Carnuntum! Und es ist niemand geringerer als Gerhard Markowitsch und seine Frau Christine! Andreas und Alex kochen – wie gehabt – ein 4 Gang Menü, es gibt 8 Weine vom Weingut Gerhard Markowitsch, die in gemütlicher Atmosphäre auch kurz vorgestellt werden. Alle weiteren Informationen sowie Reservierung unter 0221 – 42 59 54 oder an der Theke!   Und für alle, die Markowitsch Weine in den nächsten Wochen probieren möchten, ab dem 22. März gibt es mit den Weinen vom Weingut Markowitsch einen Weinkilometer.